Ahaus in Nordrhein-Westfalen

Alexander Hegius Gym. 02.03.2017

Nach den beiden tollen Wochen im August und September 2016 durfte der Code your Life Tour-Bus ein halbes Jahr später im März 2017 erneut losfahren und besuchte gleich Anfang März das Alexander Hegius Gymnasium in Ahaus nahe der niederländischen Grenze in Nordrhein-Westfalen.

Trotz stürmischem und regnerischen Wetters empfingen uns 28 Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse am Alexander-Hegius-Gymnasium voller Freude. Für die meisten der Kinder stand das erste Mal Programmieren auf dem Stundenplan. Die Herausforderung an diesem: Programmiert mit der Turtle das Rathaus oder das Wappen von Ahaus.

Mit viel Motivation ging es los und schon nach kurzer Zeit, konnten die Schülerinnen und Schüler die Programmierumgebung der Turtle App souverän nutzen und die Schildkröte zeichnen lassen.
Code your life
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
0 Neugierde beim Programmieren
1 Code your Life zu Besuch
2 Jens Spahn ist interessiert
3 Was ist Programmieren?
4 Wappen von Ahaus
5 Erfolgserlebnisse gehören dazu
6 Eröffnung der digitalen Galerie Ahaus
7 Hohe Konzentration beim Coding
8 Ist etwa schon Pause?
9 Alle hatten viel Spaß