Das ist die CODE{affair}

Einladung in leichter Sprache

Im Dezember treffen wir uns in Berlin.
Unser Treffen ist eine Netzwerk-Konferenz.
Sie heißt CODE{affair}.
Da wollen wir zusammen darüber sprechen,
wie Kinder in der Schule mit Computern lernen.
Es ist sehr wichtig, dass die Kinder mehr darüber wissen.
Denn in Zukunft werden Menschen
mehr mit Computern arbeiten.
Darum haben wir viele Menschen eingeladen.
Sie kennen sich gut damit aus.
Code your life
Einige Menschen werden etwas über
Künstliche Intelligenz erzählen.
Und zu Inklusion.

Es kommen auch Menschen, die Politik machen.
Es sind auch Lehrerinnen und Lehrer da,
die zusammen mit Kindern an Computern lernen wollen.
Sie wollen mit Kindern programmieren .
Code your life
Alle Leute können auf dem Treffen reden.
Sie können erzählen,
was sie schon mit Computern gemacht haben.
Sie erzählen, was gut geklappt hat und
was Kindern besonders Spaß macht.

Wenn du auch zur CODE{affair} kommen willst,
kannst du dich dafür anmelden.
Code your life

Persönliche Angaben

Konferenzteilnahme



Ich bin damit einverstanden, dass oben stehende Daten entsprechend der Datenschutzerklärung in einem automatisierten Verfahren erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.

Donnerstag, 6. Dezember 2018 Nachmittag

14:00 - 18:15 {Treffen}
Eröffnung
Vorträge und Gespräche auf der Bühne
Programmier-Projekte für Kinder stellen sich vor

Freitag, 7. Dezember 2018

09:00 - 13:00 Uhr {Kurse}
Kurse für Schulklassen
Programmieren für alle Lerngruppen
Programmieren mit verschiedenen Computern

Donnerstag, 6. Dezember 2018 Abend

18:15 - 21:00 {Eröffnung & Gespräche}
Eröffnung und großer Vortrag
Vorträge und Gespräche auf der Bühne
Gemeinsame Gespräche der Teilnehmer

Wörter-Liste

Inklusion
Alle Menschen sind anders. Manche Menschen sind groß, andere Menschen sind klein. Egal wer man ist, wie man aussieht oder ob man eine Behinderung hat: Alle Menschen sollen zusammen leben. Alle Menschen sollen überall mitmachen können. Das heißt Inklusion.
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz nennt man schlaue Computer-Programme. Sie können etwas lernen. Und sich etwas merken. Und viel allein arbeiten. So wie wir Menschen. Künstliche Intelligenz nennt man auch kurz KI.
Netzwerk-Konferenz
Das Wort hat zwei Teile: Netzwerk und Konferenz. Ein Netzwerk nennt man alle Menschen, die man kennt. Eine Konferenz ist, wenn viele Menschen sich treffen. Sie reden dann über eine Sache, bei der sie sich gut auskennen. Oder über die sie mehr wissen wollen. Bei einer Netzwerk-Konferenz trifft man Leute, die sich austauschen wollen. Da gibt es für das Reden miteinander viel Zeit. Dann kennt man Menschen, die dasselbe machen wie man selbst. Oder sich dafür interessieren. Dann kann man sich gegenseitig helfen. Auch nach der Konferenz.
programmieren
Computer können viele Dinge. Damit sie machen was man will, muss man etwas eintippen. Das muss in einer Sprache sein, die Computer verstehen. Die Sprache besteht aus Zeichen, Zahlen und Wörtern. Wenn man die Sprache eintippt, heißt das Programmieren.