Arduino | Wasser

Diese Voraussetzungen brauchst du

  • Hardware: Arduino und Computer/Tablet mit USB
  • Software: Programmierumgebung Arduino IDE
  • Zubehör: USB-Kabel, B'R'K-Bausteine, Steckkabel
  • Bastelmaterial:: Trinkgläser, Tinte, Wasser
  • Alter: 12-16 Jahre
  • Schwierigkeit: mittel
  • Zeit: 30 Minuten
auf Facebook teilen auf Twitter teilen

Deine Aufgaben

Baue und programmiere eine kleine Station die misst ob Wasser klar oder trüb ist.
Stecke die Bausteine so zusammen, dass eine besonders helle LED durch das Wasser auf einen Sensor scheint.
Programmiere den Arduino damit er die Daten von dem Sensor lesen und verstehen kann.
Das war kein Problem? Dann versuche deine Station so zu erweitern, dass sie bis zu vier unterschiedliche Trübheitsgrade erkennen und anzeigen kann.

Wichtige Befehle

Misst die Spannung am analogen Pin A0 und speichert den gemessenen Wert unter dem Namen "value" ab.
Prüft ob die Zahl mit dem Namen "value" größer als 100 ist.
Wenn ja, werden alle Befehle in den { } ausgeführt.
Legt eine Spannung am Pin 2 an oder schaltet sie ab.

Lösungsbeispiel 1

Code your life Galerie

Lösungsbeispiel 2

Code your life Galerie

Weitere Aufgaben

Arduino | Grundlagen
Calliope | Helligkeit messen
Calliope | Niederschlag messen
mBot | Hindernis
Turtle | Sterne
Turtle | Mäander