Code your Life wird inklusiv

Digital für alle!

Jedes Kind kann programmieren lernen – und soll die Chance dazu bekommen. Aus dieser Überzeugung heraus erweitern wir in Kooperation mit der Aktion Mensch unser Lehr- und Lernangebot und öffnen uns für ein inklusives Lernumfeld.

Das Thema „Programmieren lernen“ gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn wer selbst einmal einen Algorithmus programmiert hat, wird sich in einer digitalisierten Welt voller Algorithmen besser zurechtfinden. Mit Code your Life haben wir in den letzten Jahren bereits ein breites Spektrum an Lehrkräften, Kindern und Jugendlichen, Eltern, Schulen und Bildungseinrichtungen aufgeschlossen.

Inklusive Angebote gab es bislang allerdings noch nicht. Digitale Lernangebote eröffnen Kindern jedoch Zukunftschancen. Und genau aus diesem Grund engagiert sich Code your Life nun auf besondere Weise dafür, dass alle Kinder – unabhängig einer etwaigen Beeinträchtigung – programmieren lernen können.

Wir freuen uns besonders, dass wir mit der Aktion Mensch einen starken Partner an der Seite haben und wir uns gemeinsam um inklusive Programmierangebote für Kinder kümmern werden. Als größte private Förderorganisation in Deutschland unterstützt die Aktion Mensch soziale Förderprojekte für Menschen mit und ohne Behinderung und bringt sich nun intensiv in die Weiternetwicklung der Initiative Code your Life ein.
Code your life

Inklusion von Anfang an

Unser gemeinsames Vorhaben ist es, die Angebote von Code your Life an die spezifischen Bedürfnisse von Kindern mit Behinderungen anzupassen. In einer ersten Pilotphase wurden bereits die Lehr- und Lernmaterialien von Code your Life an einer Schule für Kinder mit körperlichen Behinderungen erprobt und aus den praktischen Erfahrungen heraus neue didaktische Anpassungen entwickelt.

Auch unsere bei Kindern und Lehrkräften beliebte Programmierumgebung TurtleCoder erfährt im Zuge der Barrierefreiheit erste technologische Veränderungen. So wird es Anpassungen in der Farbgebung sowie KI basierten Sprachunterstützungen wie text-to-speech geben und neue Darstellungsformen von komplexen Algorithmen werden hinzugefügt.

In den kommenden beiden Jahren wird das Lehr- und Lernmaterial sukzessive weiterentwickelt und an die spezifischen Bedürfnisse von Kinder mit Seh- und Hörbeeinträchtigungen sowie für Kinder mit dem Förderbedarf Lernen angepasst.
Code your life Galerie

Alle Kinder können Programmieren lernen!

Mit dem neuen Fokus Inklusion in Kooperation mit Aktion Mensch schaffen wir erstmals neue Cahncen und Möglichekeiten, dass Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam Programmieren lernen können. Die Schwerpunkte der Erweiterung sind:
Entwicklung und Erprobung neuer Lernszenarien
Überarbeitung der Lehr- und Unterrichtmaterialien zum Programmieren
Technische Entwicklungen zur Accessibility in Zusammenarbeit mit Microsoft
Materialien und Fortbildungen für Fach- und Lehrkräfte