Programmieren mit Sonic Pi

Musik selbst programmieren

Sonic Pi ist eine downloadbare kostenfreie Software, mit der man Musik programmieren kann. Sonic Pi wurde von Sam Aaron an der Universität Cambridge in Zusammenarbeit mit der Raspberry Pi Foundation als Live Coding Umgebung entwickelt. Von Anfang an war es die Idee, den Informatik- und Musikunterricht in Schulen zu bereichern.

Bereits Anfänger können mit Sonic Pi in kurzer Zeit eigene Beats und Sounds komponieren. Dabei ist Sonic Pi ein sehr beliebtes Tool bei Schülerinnen und Schüler. Insbesondere die kreativen Möglichkeiten und die Freiheit, eigene Ideen ausprobieren zu können, führen dazu, dass Kinder und Jugendliche begeistert mit dem Instrument arbeiten. Die Ergebnisse lassen sich sofort hören und sorgen damit für einen unmittelbares Erfolgserlebnis.

Sonic Pi in der Praxis

Sonic Pi lässt kann für alle gängigen Systeme als App heruntergeladen werden. Die Entwicklungsumgebung lässt sich recht schnell erschließen. Schon mit nur wenigen Zeilen Code können komplette Musikstücke zusammengestellt werden. Anhand von Befehlen werden Töne und Samples, Schleifen (Loops) und Effekte in das Programm eingefügt und anschließend abgespielt. Die einfache Syntax lässt sich im Handumdrehen erlernen und ermöglicht mit ein wenig Übung auch Liveauftritte. Der musikalischen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Für Lehrkräfte stehen komplett ausgearbeitete (englische) Lehrmaterialien zur Verfügung, mit denen sie Sonic Pi in ihren Schulunterricht integrieren können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Mit Code your Life geben wir den Mädchen und Jungen gleichsam die Möglichkeit, nicht nur Rezipient der neuen Medien zu sein, sondern selbst aktiv neue Medien und Technologien mitzugestalten, Apps zu entwickeln und eigene Animationen zu programmieren. Dahingehend steht das aktive Erleben der vielfältigen technologischen Möglichkeiten im Zentrum der Projektaktivitäten.
Sie haben Fragen zur Nutzung unseres Materials im Unterricht?
Sie haben ein technisches Problem und benötigen Hilfe?
Sie möchten Code your Life in Angebote Ihrer Schule integrieren?
Sie möchten sich als Autor an unseren Materialien beteiligen?
Sie haben weitere Fragen oder Anregungen zu Code your Life? Möchten Sie mehr Informationen über unsere Arbeit und Ziele? Dann nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf!

Ich bin damit einverstanden, dass oben stehende Daten entsprechend des Datenschutz in einem automatisierten Verfahren erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.

Weitere Editoren

Mitmachen!
Experimentieren mit Calliope mini
BBC Micro:bit
Logo und die Turtle
Sounds mit Sonic Pi
Projekte mit Arduino Nano